Armand Amapolas alias Uwe Knüpfer

Teneriffa-Krimis · Autorenlesungen mit Armand Amapolas 2020

Teneriffa Nord – Uwe Knüpfer ist im Hauptberuf Journalist und schreibt Teneriffa-Krimis unter dem Pseudonym Armand Amapolas. An zwei Terminen stellt er demnächst seine Bücher „Emma erbt“ und „Emma schreibt“ vor, die ersten zwei Bände der Krimireihe „Emma auf Teneriffa“: am 29. Februar 2020 um 20:00 Uhr im Hotel Maritim und am 5. März 2020 … Leer más

Neues Pflanzenbuch von Schönfelder in spanischer Übersetzung

Neues Buch über heimische Flora der Kanaren

Die heimische Flora der Kanaren – Pflanzenführer für Wanderer und Naturfreunde Peter und Ingrid Schönfelder kennen und bereisen die Kanarischen Inseln seit langem. Gemeinsam haben sie zahlreiche populärwissenschaftliche Bücher über Heilpflanzen sowie die Mittelmeer- und Kanarenflora veröffentlicht, die in insgesamt elf Sprachen übersetzt wurden. Nun hat das Ehepaar Schönfelder einen Pflanzenführer für Wanderer und Naturfreunde … Leer más

Vorträge über Humboldts Reiseweg zum Teide, Reinhold Mengel

Vorträge über Humboldts Reiseweg zum Teide

Alexander von Humboldt (1769-1859) besuchte die Insel Teneriffa im Juni 1799 für eine Woche. Er bestieg den Vulkan Teide, studierte die Insel in geologischer, botanischer, astronomischer Hinsicht und entwickelte seine Wissenschaft von der Pflanzengeographie. Viele Leser des Humboldtschen Reiseberichts haben sich schon gefragt, welchen Weg der berühmte Naturforscher zum Teide-Gipfel genommen hat und wie er … Leer más

María Gutiérrez signiert: “Chilajitos – Ein Zittern entwaffnet mich”

Chilajitos: Am 27. April 2017 um 19 Uhr signiert die kanarische Autorin María Gutiérrez ihre zweisprachig erschienen Miniaturgeschichten “Ein Zittern entwaffnet mich, Chilajitos” in der Buchhandlung Mundo del Mapa in Puerto de la Cruz. Maria Gutiérrez ist kanarische Autorin und Dozentin. Sie lebt auf Teneriffa und leitet u.a. die Literaturwerkstatt der Frauenbuchhandlung Librería de Mujeres. … Leer más

Signierstunde im Mundo del Mapa mit Klaus Matzdorff

In der Buchhandlung Mundo del Mapa, Puerto de la Cruz: Klaus Matzdorff präsentiert das “Canarische Tagebuch 1904-1906” seiner Großmutter Luise Schmidt. Hier den Bericht in der deutschen Zeitung Kanaren Express lesen – oder den Zeitungsbericht in der englischen Island Connections. Canarisches Tagebuch 1904-1906 Luise Schmidt (1883-1961) reiste im Jahr 1904 mit dem Schiff von Hamburg … Leer más

Signierstunde “Wortlandschaften” im Mundo del Mapa

Am 24. Januar 2017 hatten wir in der Buchhandlung Mundo del Mapa eine Gruppe von kanarischen Dichtern mit ihrem Verleger Ralph Schippan zu Gast. Präsentiert wurde die zweisprachige Gedicht-Anthologie “Paisajes de Palabras/Wortlandschaften” (spanisch/deutsch), ein Gedichtband für Liebhaber der Insel Teneriffa, ihrer Natur, ihrer Menschen und deren Sprache. Buchhandlung Mundo del Mapa C/ San Felipe 12 … Leer más