Produktkategorie: > Kanaren-Literatur
Sachgebiet: Geschichte, Natur
Sprache: Spanisch
Verlag: > Zech Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
EAN: 9788494257803
ISBN: 978-84-942578-0-3
Einband: Taschenbuch
Größe: 13,5 x 20,5
Gewicht: 300 g
Seiten: 208

Alexander von Humboldt, su semana en Tenerife 1799

Inicio del viaje a Suramérica, su vida, su obra


Die spanische Übersetzung des deutschen Originals “Alexander von Humboldt, seine Woche auf Teneriffa 1799“.


Alexander von Humboldts erste Station zu Beginn seiner fünfjährigen Forschungsreise nach Südamerika war die Insel Teneriffa. Dieser Aufenthalt 1799 dauerte eine Woche. Er bestieg den Vulkan Teide und maß dessen Höhe mit außerordentlicher Genauigkeit, studierte die Insel in geologischer, botanischer, astronomischer Hinsicht, besuchte den großen Drachenbaum in La Orotava und entwickelte seine Wissenschaft von der Pflanzengeographie.

Leben und Wirken des berühmten deutschen Forschers und Gelehrten. Originaltexte und Zeichnungen aus Humboldts historischem Reisebericht. Zahlreiche Illustrationen und Erläuterungen zur Natur und Geschichte Teneriffas.

Vorwort von Ottmar Ette.


12,80

Das könnte dir auch gefallen…