Irene Boerjes
Irene Börjes

Irene Börjes

Irene Börjes arbeitete zunächst als Sozialarbeiterin und Gewerkschaftssekretärin in Hamburg und ging dann nach La Palma, wo sie noch heute lebt. Auf den Kanarischen Inseln baute sie ein Reiseunternehmen auf und war als Tourenbegleiterin tätig. Sie schreibt Reise- und Wanderführer für La Palma, Teneriffa und Gran Canaria. Ihr erster Kriminalroman Tod am Teide (“wollte einmal etwas ganz anderes schreiben”) spielt auf Teneriffa.