Zech Verlag, Teneriffa, Kanarische Inseln, Spanien

Literatur über die Kanarischen Inseln

Tod am Teide

Kanaren-Krimi

Der beliebte Urlaubskrimi von Irene Boerjes erzählt von einer Reiseleiterin auf Teneriffa, die mit ihrer Wandergruppe in einen Mordfall verwickelt wird.

Lisa Sommer ist frischgebackene Reiseleiterin. Als sie am Flughafen von Teneriffa ihre erste Wandergruppe in Empfang nimmt, fällt ihr der Starfußballer vom Verein Real Madrid tödlich getroffen vor die Füße. Die Reisegruppe entwickelt detektivischen Ehrgeiz. Kein leichter Job für Lisa, die sich wacker bemüht, ihren munteren Trupp durch die Landschaften Teneriffas zu führen. Ob bei Wanderungen im Naturpark Teno oder im Nationalpark Las Cañadas del Teide, beim Museumsbesuch oder bei der Osterprozession in La Laguna, viele Spuren deuten auf einen Zusammenhang mit traditionellen Inselbräuchen...

Reihe
Bücher
Sachgebiet
Krimis & Thriller, Frauen
Sprache
  • Deutsch
Imprint
ZECH
EAN
9788493485702
ISBN
978-84-934857-0-2
Seiten
216
Breite
12,5 cm
Höhe
19,5 cm
Ausgabe
1
Erscheinungsdatum
28-04-2006
Taschenbuch
9,80 € In den Warenkorb

Über Irene Börjes

  • Irene Börjes
    Irene Börjes arbeitete zunächst als Sozialarbeiterin und Gewerkschaftssekretärin in Hamburg und ging dann nach La Palma, wo sie noch heute lebt. Auf den Kanarischen Inseln baute sie ein Reiseunternehmen auf und war als Tourenbegleiterin tätig. Sie schreibt Reise- und Wanderführer... Mehr über den Autor anzeigen

Verwandte Produkte