Zech Verlag, Teneriffa, Kanarische Inseln, Spanien

Literatur über die Kanarischen Inseln

Ángeles Violán Acevedo

Ángeles Violán Acevedo

Ángeles Violán (geb. in Los Realejos, Teneriffa) hat in der naiven Malerei ihren persönlichen Stil gefunden. In den 80er Jahren präsentierte sie ihre Arbeiten in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen (2005 in Estoríl/Portugal, 2006 in Madrid), sie gewann Preise beim internationalen Wettbewerb für Naive Kunst in Jaén (1988), in der Kunsthalle Sale de Cultura de Aranjuez in Madrid (1992 mit Desgranando Millo). Einzelausstellungen in der Galerie Vesán in Santa Cruz de Tenerife (1989), Puerto de la Cruz (1991), Güímar (1995). Ihre Galerie der kanarischen Volksbräuche wurde in drei Sprachen veröffentlicht (Zech, 2006).